Konzert mit dem Knabenchor der Domgemeinde Stockholm (Stockholms Domkyrkoförsamlings Gosskör)

18. Juni 2017, 17 Uhr, Marienkirche

 

Der Knabenchor der Stockholmer Domgemeinde (Stockholms Domkyrkoförsamlings Gosskör) unter der Leitung von Gregory Lloyd gastiert im Rahmen seiner Reise in die Lutherstadt Wittenberg in Wismar und Rostock.
Auf dem Programm steht Musik von vor und nach der Reformationszeit, auch als klangliche Reise von Italien bis Island aufzufassen, mit Werken von Morales, Tallis, Praetorius, Martini, Lindberg, Ingi u. a.
Der Engländer Lloyd sorgt bei seinem Chor natürlich auch für die übliche Klangkultur, darüber hinaus haben die Knaben und jungen Männer einen Schwerpunkt in mittelalterlicher Musik.
Das Konzert gehört zu den Festveranstaltungen "500 Jahre Reformation" in Rostock. Der Rostocker Reformator Joachim Slüter wirkte über sein auf Luther zurückgehendes Gesangbuch besonders auch in Skandinavien. Chöre wie der Stockholmer Knabenchor waren damals typisch für die neu entstehenden Lateinschulen.
Mehr hier:
https://www.facebook.com/groups/26756358075/